Heumilch auch 2019 auf der Anuga vertreten

Heumilch auch 2019 auf der Anuga vertreten

Das Fachpublikum kann sich auch heuer auf der Weltleitmesse für die Lebensmittelbranche umfassend über das Premiumprodukt Heumilch informieren.

Auch heuer sind die ursprünglichste Form der Milcherzeugung und ihre Produkte mit einem Stand auf der Anuga, der weltweit größten und wichtigsten Fachmesse für Lebensmittel und Getränke, vertreten. Gemeinsam mit vielen anderen österreichischen Heumilch-Ausstellern wird die ARGE Heumilch unter dem Dach der Agrarmarkt Austria die komplette Produktpalette mit Konzentration auf Hart- und Schnittkäse vorstellen. Die Heumilch Schweiz präsentiert sich am Stand der Switzerland Cheese Marketing in derselben Halle und informiert über eidgenössische Heumilchhersteller.


Breite Produktpalette
Österreich und die Schweiz verfügen europaweit über die größte Heumilch-Warenvielfalt. Neben der außergewöhnlichen Bandbreite unterschiedlichster Käsespezialitäten bieten die Heumilch-Verarbeiter zahlreiche Milchköstlichkeiten der Frischepalette an. Ebenso sind Bio-Heumilchprodukte als absolute Premiumartikel aus dem Kühlregal nicht mehr wegzudenken. Spezialitäten wie Ziegen- und Schafmilchprodukte, die erst heuer mit dem EU-Gütesiegel „garantiert traditionelle Spezialität“ geadelt wurden, runden das Sortiment ab.

„Im Export sind unsere Mitglieder sehr erfolgreich. Rund 60 Prozent gehen mittlerweile ins Ausland. Unser stärkster Partner ist hier Deutschland. Auf der Anuga möchten wir unsere bestehenden Kontakte pflegen und natürlich neue knüpfen“, erläutert Christiane Mösl, Geschäftsführerin der ARGE Heumilch.


Die Standnummern der ARGE Heumilch
ARGE Heumilch Österreich am Stand der Agrarmarkt Austria befindet sich in Halle 10.1 (Stand C 025)
ARGE Heumilch Schweiz am Stand der Switzerland Cheese Marketing in Halle 10.1 (C 026a)

 

< zurück