Alma Rässkäs

Alma Rässkäs

Der Vorarlberger Ausdruck „räß“ bedeutet würzig und intensiv. Und genau so muss Käse für echte Vorarlberger Kässpätzle sein. Deshalb wird Alma Vorarlberger Räßkäs auf traditionelle Weise mit tagesfrischer Heumilch in kleinen Dorfsennereien gekäst.

Ein Charakterkäse mit einem würzigen Duft aus Malz, Leder und Ammoniak. Der kompakte Teig zerfällt langsam und erzeugt ein cremiges Mundgefühl. Die Aromen bleiben auch am Gaumen intensiv – mit Röstzwiebeln, Karamell, Rahm sowie salzigen bis pikanten Noten.