Alma Vorarlberger Bergkäse mind. 6 Monate gereift g.U.

Alma Vorarlberger Bergkäse mind. 6 Monate gereift g.U.

Alma Vorarlberger Bergkäse mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g.U.) wird in kleinen Bergsennereien aus unbehandelter Heumilch (Rohmilch) gekäst. Die Qualität der Milch, Jahrhunderte alte Käsekunst, sorgsame und monatelange Reifung machen den Hartkäse zu einer besonderen Käsespezialität und verleihen dem Käse seinen würzigen Geschmack.

Dörrobst und Ananas bilden ein sehr fruchtiges Duftbild, umrahmt von Marzipan und Honig. Nahezu identisch sind die Aromen am Gaumen, ergänzt durch Walnuss sowie Kakaonoten als Kontrast. Sehr fein auch die Textur des Käses mit kompakt-geschmeidigem Mundgefühl.