Der echte Schnifner Laurentius vinus

Der echte Schnifner Laurentius vinus

Der Schnifner Laurentius ist ein halbharter Schnittkäse und reift ca. 4 Monate im hauseigenen Keller. Anschließend wird die Rinde abgeschabt und der Käse im Trester des „Lagrein dunkel“ – einer typischen Südtiroler Weinsorte – eingelegt und ca. 40 Tage darin gelagert.

Schönes Gleichgewicht von Vorarlberger Heumilch-Käse und einer bodenständigen Südtiroler Weinsorte. Animierender Wein- und Tresterduft, unterlegt von Apfelaromen sowie Honig und Dörrobst. Betont weinig auch am Gaumen, dazu kommen Maroni, Kirschen und Biskuit. Der Teig ist kompakt und geschmeidig mit saftigen Momenten. Fein-säuerliche Noten begleiten den Ausklang.