Hittisauer Bergkäse würzig über 12 Monate gereift

Hittisauer Bergkäse würzig über 12 Monate gereift

Der „Hittisauer Bergkäse“ zeichnet sich vor allem durch seinen pikant-würzigen Geschmack und seine Cremigkeit aus, zu dessen Herstellung ausschließlich gentechnikfreie, rohe Heumilch verwendet wird. Er wird nach alter Tradition im Kupferkessel erzeugt, verbringt 2 Tage im Salzbad, bevor er 12-14 Monate im Keller von den Meistersennen gepflegt wird und unter deren achtsamen Augen seine Reife und zarte Lochung entwickelt.