Sibratsgfäller Bachensteiner

Sibratsgfäller Bachensteiner

Auf einer Seehöhe von 930 – 1500 m finden unsere Kühe eine große Vielfalt von besten Gräsern und Kräutern auf unseren Weiden und Almen vor. Heumilch in bester Qualität, pasteurisiert, kontrolliert, silofrei, wird für die Herstellung des Sibratsgfäller Bachensteiner verwendet, welche von den Bauern morgens und abends zur Sennerei gebracht und täglich frisch verarbeitet wird. Dieser Käse wird im eigenen klimatisierten Reifekeller gelagert und gepflegt und reift so zu einem cremig-würzigen Weichkäse heran.

Eine sehr harmonische Rotkultur mit Noten von Ananas, Honig und hellem Karamell. Die geschmeidige und zugleich kompakte Textur lässt ein angenehmes Mundgefühl entstehen, während Aromen von geröstetem Weißbrot, Haselnuss und Rahm erfreuen.