Zillertaler Granat

Zillertaler Granat

Der feine Geschmack umfasst Aromen von geröstetem Schwarzbrot, Malz, Maracuja, Heu und Maroni. Leichte Rahmnoten bringen noch eine milchige Komponente. Röstig-malzig mit leicht salzkristalliner Begleitung präsentiert sich der Käse am Gaumen. Zum Schwarzbrot gesellen sich hier ein wenig Kaffee, Honig und Erdnuss. Anklänge von Maracuja ergänzen den Eindruck mit animierender Fruchtigkeit. Der Reife entsprechend kompakt bis fest zeigt sich der Teig und hinterlässt dabei auf der Zunge einen feinen Süße-Salzschmelz.