Zillertaler Kirchtagskäse

Zillertaler Kirchtagskäse

Duftnoten von gekochten Erdäpfeln, Malz und gerösteten Erdnüssen bilden den ersten Eindruck.

Geschmacklich dominieren Aromen von Rahm und Butter, röstige Erdnussnoten und ein salziger Kick im Ausklang. Ein kompakter, cremiger Teig bildet die alles vereinende Konstante.

Ganze 12 Monate verbringt der Kirchtagskäse in unserer Schatzkammer, bevor ihn unser Käsermeister aus der Hand gibt – denn er weiß: das Warten lohnt sich!