Zillertaler Raclette

Zillertaler Raclette

Diese Cremigkeit sucht seinesgleichen – einfach zum Dahinschmelzen! Als dick geschnittene Scheiben eignet sich der Zillertaler Raclette nicht nur für das namensstiftende Käsegericht, sondern zum Gratinieren und Überbacken jeglicher Art. Das fein würzige Malzaroma und der rahmige Duft verleihen jedem Käsegericht die krönende Note.