Heumilch-Erdbeer-Cheesecake im Glas

Heumilch-Erdbeer-Cheesecake im Glas

Zutaten für 4 Portionen

  • 60 g Butterkekse
  • 40 g Heumilch-Butter
  • 250 g Erdbeeren
  • 350 g Heumilch-Frischkäse
  • 10 TL Zucker
  • 2 Pkg Vanillezucker
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • 250 ml Heumilch-Schlagobers

Zubereitung

Butterkekse zerbröseln (z.B. im Mixer). Heumilch-Butter im Topf schmelzen, mit Kekskrümeln vermengen und auf die Gläser verteilen, sodass der Boden bedeckt ist. Masse leicht andrücken. Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Heumilch-Frischkäse mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb cremig rühren. Heumilch-Schlagobers steif schlagen und unter dir Frischkäsemasse heben.

Mit einem Spritzbeutel die Masse gleichmäßig auf die Keksböden in den Gläsern verteilen. Mit gewürfelten Erdbeeren garnieren.

 

 

 



Diese Dessert-Kreation stammt von Rebecca Oberhuber. Auf ihrem Blog SanSanRebecca gibt es viele weitere tolle Koch- und Backideen.

 
Rezeptheft bestellen Empfehlen