Frischkäse-Tomaten mit Kürbiskern-Kracker

Frischkäse-Tomaten mit Kürbiskern-Kracker

Zutaten Kracker (4 Personen)

  • 250 g Heumilch-Topfen
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • Kürbiskerne
  • Salz

Zutaten Gefüllte Tomaten

  • 4 Tomaten
  • eingelegter Heumilch-Frischkäse
  • Basilikum

Zubereitung

Kracker: Topfen mit Kürbiskernöl vermengen und mit Salz abschmecken. Die Masse in einen Spritzsack füllen, auf runde Salzkracker spritzen und mit Kürbiskernen verzieren. Gefüllte Tomaten: Tomaten kappen und aushöhlen. In Öl eingelegter Frischkäse in die Tomaten füllen und mit Basilikum garnieren. Dazu passt ein frisches Bauernbrot.

Frischkäse: 2 Liter Heumilch auf 34 °C erhitzen und 3 EL Heumilch-Buttermilch dazugeben, verrühren und eine halbe Stunde stehen lassen. Milch auf 38 °C erwärmen und mit Flüssiglab (Menge siehe Beschreibung auf der Flasche) dicklegen und zwei Stunden warten. Bruch mit einem langen Messer schneiden. 10 Minuten warten und danach mit einem Schneebesen gut umrühren. Dann in Formen mit Löcher abfüllen und solange stehen lassen, bis die ganze Molke abgeronnen ist. Am nächsten Tag aus der Form nehmen, salzen und in kleine Stücke schneiden. In ein Glas geben und mit Sonnenblumenöl oder Rapsöl auffüllen. Nach Belieben können bunte Pfefferkörner oder Gewürze dazugegeben werden.
Rezeptheft bestellen Empfehlen