Gebrannte Heumilch-Käsecreme

Gebrannte Heumilch-Käsecreme

Zutaten für 4 Personen

  • 250 ml Heumilch-Schlagobers
  • 160 ml Heumilch
  • 140 g Heumilch-Pfefferkäse, gerieben
  • 7 Eigelb
  • Kristallzucker

Zubereitung

Heumilch-Schlagobers mit Heumilch und Heumilch-Pfefferkäse aufkochen bis der Käse geschmolzen ist. Durch ein Sieb abseihen. Eigelb vorsichtig einrühren. In kleine Formen gießen. Bei 110 °C ca. 50 - 60 Minuten im Wasserbad pochieren und auskühlen lassen. Mit Kristallzucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

Tipp: Dazu reicht man am besten ein süßes Erdbeerkompott. Gut passt auch ein Beerenröster aus reifen Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren.
Rezeptheft bestellen Empfehlen