Mini-Topfennockerln mit Mango-Chili-Sauce

Mini-Topfennockerln mit Mango-Chili-Sauce

Zutaten Mini-Topfennockerl

  • 250 g Heumilch-Topfen mager
  • 2 Eier
  • 60 g weiche Heumilch-Butter
  • 75 g Weizengrieß
  • 75 g Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Zutaten Brösel und Mango-Chili-Sauce

  • 50 g Heumilch-Butter
  • 100 g Brösel
  • 2 EL Zucker
  • 1 klein geschnittene vollreife Mango
  • 1/4 frischer klein geschnittener roter Chili

Zubereitung

Heumilch-Butter mit Eier schaumig schlagen und Weizengrieß, Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz unterrühren. Zuletzt den Heumilch-Topfen einrühren. Währenddessen leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln Mini-Topfennockerln formen und ins siedende Wasser geben. Ca. 4 bis 5 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Heumilch-Butter aufschäumen, Brösel und Zucker hinzufügen und goldbraun rösten lassen. Die noch heißen Mini-Topfennockerln in den Brösel wenden.

Für die Mango-Chili-Sauce 1/3 der Mango fein pürieren, anschließend mit den restlichen Mango-Stückchen und dem Chili verrühren.

Je 5 Mini-Topfennockerln auf einem Teller anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit Mango-Chili-Sauce servieren.

 



Vielen Dank an Lisa Müller-Hörnstein von Lisa's Sweets für diese süße Rezept-Kreation.

 
Rezeptheft bestellen Empfehlen