Nudeln mit Spinat-Käsesauce

Nudeln mit Spinat-Käsesauce

Zutaten

  • 400 g Nudeln
  • 600 g Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL Olivenöl
  • 400 ml Heumilch-Schlagobers
  • 150 g Heumilch-Schnittkäse
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Spinat auftauen, Zwiebeln fein würfeln und mit Olivenöl anschwitzen. Spinat dazugeben und durchschwenken. Mit Schlagobers aufgießen und aufkochen lassen. Geriebenen Käse dazugeben, schmelzen lassen und alles zusammen bei geringer Hitze etwa 1 Minute leicht köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gekochten Nudeln vorsichtig untermischen.
Rezeptheft bestellen Empfehlen