Ofenpfannkuchen mit Heumilch

Ofenpfannkuchen mit Heumilch

Zutaten für 1 Pfanne (24 cm Durchmesser)

  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 300 ml Heumilch
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Heumilchbutter

Zubereitung

Den Ofen aufdrehen und die Pfanne darin vorheizen.

Währenddessen das Ei trennen und Eigelb, Mehl und Milch vermengen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den restlichen Teig heben. Die heiße Pfanne aus dem Ofen nehmen und mit der Heumilchbutter einfetten. Den Teig in die heiße Pfanne leeren und im Ofen ca. 20 Minuten lang goldbraun backen.

Dazu passt Staubzucker, Früchte, Schlagobers oder einfach eine köstliche, selbstgemachte Marmelade.

 



Vielen Dank an Karin Schönhofer vom Blog DO-ITeria für diese tolle Rezeptidee!
Rezeptheft bestellen Empfehlen