Schokonockerl

Schokonockerl

Zutaten (4 Portionen)

  • 100 g Bitterschokolade
  • 1 Messerspitze Zimt
  • ¼ Liter Heumilch-Ziegenjoghurt
  • 200 g Quitten
  • Gelierzucker

Zubereitung

Schokolade zerkleinern und zusammen mit etwas Zucker, 3 EL Wasser und Zimt bei geringer Hitze oder im Wasserbad schmelzen lassen. Die Mischung kalt stellen und danach das Joghurt unterrühren. Die Quitten trocken abreiben, in Stücke schneiden und mit wenig Wasser unter ständigem Rühren sehr weich kochen. Die Masse durch ein Sieb streichen und wiegen, mit der gleichen Menge Gelierzucker vermischen und unter ständigem Rühren zu einer sehr dicken Paste – dem Quittenkäse – einkochen.

Zum Servieren aus der Schokocreme Nockerln formen und den Quittenkäse beigeben.
Rezeptheft bestellen Empfehlen