Camembert

Camembert

Mit unverkennbarem Duft nach frischen Pilzen ein exemplarischer Vertreter dieses Käsetyps. Sehr schön zu vernehmen sind außerdem Moos, Butter, Sauerrahm und Hefe – klassisch die dezenten Anklänge von Ammoniak. Die Pilzaromen finden sich am Gaumen wieder. Frischer Rahm und Sauerrahm treten hervor und suggerieren eine feinsäuerliche Note. Dazu schwingt in der geschmeidig-cremigen Textur eine Melange aus Maroni, Malz und Hefe mit.