Heumilch – pasteurisiert

Heumilch – pasteurisiert

Betont rahmiger Duft, dazu gesellen sich frische Butter, Blumenwiese und Banane. Mit Marzipan und Weißbrot sind auch röstige Komponenten vernehmbar. Am Gaumen ebenfalls deutlich rahmig, umspielt von schönen Mandelaromen. Dahinter eröffnen sich süßlich anmutende Noten von Biskuit, Weißbrot, hellem Karamell und Vanilleschote. Diese verbinden sich wunderbar mit der seidig-glatten sowie molligen Textur.