Tiroler Almkäse g.U.        6 Monate gereift

Tiroler Almkäse g.U. 6 Monate gereift

Während anfangs überwiegend Maracuja, Walnuss und Malz duften, öffnen sich allmählich Noten von Weißbrot, Röstzwiebeln und Buttermilch. Ein spannungsvoller Aromenmix zeigt sich dazu am Gaumen. Etwa mit Maracuja, Dörrobst und Malz. Dazu fügen sich Bitterschokolade und Walnuss sowie erfrischende Anklänge von Sauerrahm. Kompakt, dabei wunderbar locker und mürb fühlt sich der Teig des Käses an. Zart schmelzend verlässt er den Gaumen.